Bösartige Erkrankungen der Mundschleimhaut (Mundhöhlenkrebs) entstehen nicht plötzlich „über Nacht“, sondern entwickeln sich aus Vorstufen über einen langen Zeitraum von Monaten und manchmal Jahren. Diese Vorstufen sind häufig für den Fachmann mit dem bloßen Auge erkennbar.

Durch eine regelmäßige Untersuchung des Mundes können Vorstufen erkannt und anschließend auch beseitigt werden.

Quelle
BEITRAG TEILEN

Parodontitis = Zeichen einer systemischen Entzündung ?

Bei der Parodontitis liegt eine chronische Entzündung des Zahnfleisches vor.  …

mehr erfahren >

Angstfreie Behandlung ! Sedierung mit Lachgas macht es möglich !

Haben auch Sie Angst vor Zahn- oder Zahnfleischbehandlungen ?Mit Hilfe  …

mehr erfahren >

Diabetes und Parodontitis / Zahnfleischentzündung: Zwei Krankheiten gegen unser Immunsystem!

Zahnfleischentzündungen wie Parodontitis und Diabetes stehen in enger Wechselbeziehung. Beide  …

mehr erfahren >

Covid-19: Zahnfleischentzündung und Parodontitis begünstigen schweren Verlauf

Im Februar 2021 wurde eine internationale Studie veröffentlich, die weltweit  …

mehr erfahren >

Grüne Smoothies - So einfach kann es gehen

Seit einigen Monaten gibt es verlässliche Daten, dass nitrathaltige Lebensmittel  …

mehr erfahren >