Nutze jetzt die Onlinediagnose der Zahnfleisch-Praxis

Kein Praxisbesuch notwendig, bequeme Beurteilung sowie unverbindliche und kostenlose Beratung.

Du hast Veränderungen an Deinem Zahnfleisch festgestellt und möchtest eine Einschätzung haben, um was es sich handelt und was man tun könnte?

Diese Anzeichen deuten auf eine mögliche Zahnfleischerkrankung hin:

  • Zahnfleischrückgang
  • Rötungen
  • Schwellungen
  • Zahnlockerungen
  • Zahnverstellungen

Dein Zahnfleisch(foto) alleine mit der Frontkamera aufnehmen

Das Wichtigste vorab. Nur ein scharfes und gut ausgeleuchtetes Foto kann ordentlich von uns diagnostiziert werden. Die Frontkamera Deines Smartphones bietet dafür die bessere Auflösung und läßt sich auch einzoomen.

  1. Stelle Dich vor einen gut ausgeleuchteten Spiegel und drehe Dein Smartphone um, so das Du die Frontkamera sehen kannst.
  2. Starte die FotoApp Deines Smartphones und zoome ca. 30% der Frontkamera ein.
  3. Versuche jetzt Dein Zahnfleisch zu fotografieren.
  4. Nutze dabei den Spiegel, um den Bildausschnitt auf Deinem Smartphone zu kontrollieren.

Kontrolliere das Foto, ob es hell und scharf Dein Zahnfleisch abbildet.
Falls nicht, versuche es einfach nochmal.

  • Suche einen Ort, der möglichst hell (z. Bsp. Sonnenlicht) oder gut ausgeleuchtet ist
  • Bitte eventuell eine andere Person das Foto aufzunehmen, damit Dein Zahnfleisch möglichst groß und scharf dargestellt wird
  • Probiere die Aufnahme sowohl mit und ohne Blitz und sende uns auch beide Aufnahmen zu
  • Schicke möglichst das Originalfoto – ohne Zuschneiden und Nachbearbeiten

Verwende bitte das folgende Formular, um uns Fotos von Deinem Zahnfleisch zu schicken. Du erhältst eine erste Beurteilung, um was es sich handeln und was man tun könnte.

Hier die Fotos hochladen:

1